Jeder Hund ist individuell und hat seine eigene Vorgeschichte. So mag es vorkommen, dass der ein oder andere Hund kein Interesse am ausgelassenen Spiel der anderen findet. Zwar sollen die Hunde ein gutes Sozialverhalten lernen und „der andere Hund“ soll lernen, dass ein „Nein“ ihres Hundes zum Spiel auch einfach mal Nein bedeutet. Jedoch möchten wir eine separate Stunde für die Hunde anbieten, die grundsätzlich keine Lust auf das Gewusel der anderen Stunden haben. Damit sorgen wir dafür, dass Ihr Hund sich wohl fühlt und nicht permanent sein „Nein“ wiederholen muss. Für solche Kandidaten gibt es die „Calm Dogs“ Stunde. Hier finden sich ängstliche, ältere oder einfach nur spielunlustige Hunde wieder, die lieber die Sterne vom Himmel für Herrchen und Frauchen holen, als sich mit ihren Artgenossen zu beschäftigen. Dementsprechend liegt der Fokus dieser Stunde mehr auf Arbeit und Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund, sowie Unterordnung, Grundkommandos und Kommunikation. Wir freuen uns Sie und Ihren Hund bei uns begrüßen zu dürfen!

Voraussetzungen für die Teilnahme: Der Hund muss geimpft, entwurmt und haftpflichtversichert sein.
Kursgebühr: 10€ pro 60min. Einheit zu bezahlen nach Teilnahme
Alternativ: 10er Karte inklusive 1 Gratistermin für 100€ (variabel einsetzbar für verschiedene Kurse)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.